Rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0 22 61 / 910 920

Veranstaltungsschutz

Damit Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg wird, beraten wir Sie bereits in der Planungsphase über alle sinnvollen Sicherheitsaspekte. Veranstaltungsschutz umfasst den Schutz aller Beteiligten innerhalb eines Veranstaltungsgeländes. Im Vorfeld muss daher die erwartetet Personenanzahl ebenso berücksichtigt werden wie das Gelände oder Gebäude an sich. Veranstaltungsschutz umfasst die Absicherung des Veranstaltungsortes und den Schutz aller Veranstaltungsteilnehmer gegen Feuer oder Panik. Ebenso gehören Einlasskontrollen sowie Bühnensicherheit dazu. Um alle Faktoren zu gewährleisten, benötigt man viel Sicherheitspersonal und eine effiziente Planung. Denn erst in Kombination von gut geschultem Sicherheitspersonal, eingespielter Organisation und optimalen, technischen Sicherheitsvorkehrungen sind Großveranstaltungen kalkulierbar und beherrschbar.

Ab wann ist Veranstaltungsschutz nötig?

Veranstaltungsschutz beginnt bei Veranstaltungen wie kleine Konzerte, Discos oder andere Klein-Events. Hier geht es vor allem darum, Künstler vor Zugriffen zu schützen oder Einlasskontrollen durchzuführen.

Veranstaltungen in höheren Größenordnungen setzen einen höheren Veranstaltungsschutz voraus. Hier gilt es vor allem im Vorfeld zu planen und zu organisieren. Je mehr Besucher und je größer der Veranstaltungsort, desto höhere Sicherheitsvorkehrungen müssen getroffen werden.

Da wir im ständigen Kontakt mit Künstlern und der Presse stehen, stellen wir sicher, dass jeder Besucher und Gast ein positives Gesamtbild einer Veranstaltung in Erinnerung behält.

Veranstaltungsschutz – Planung ist alles

Keine Veranstaltung ohne penibel geplanten Veranstaltungsschutz. Planung ist bei Großveranstaltungen das A und O. Alle denkbaren Gefahren sollten im Vorfeld ermittelt werden um sie im Planungskonzept zu berücksichtigen. Soll Unbefugten Einlass gewährt werden? Sind Straßensperren nötig? Wir unterstützen Sie im Vorfeld bei der Planung und erstellen für Sie Flucht- und Rettungspläne sowie Bestuhlungspläne und Feuerwehrlaufkarten.

Manche Risiken sind nicht kalkulierbar. Bei Outdoor Veranstaltungen spielt das Wetter eine große Rolle. Und sollte der Notfall eintreten, müssen entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Diese planen wir effizient im Vorfeld für Sie.

Einlasskontrollen

Gerade bei Großveranstaltungen darf nicht jeder Unbefugte das Gelände betreten. An Eingängen finden daher Einlasskontrollen statt, bei denen die Tickets vorgezeigt und Personen kontrolliert. Verbotene Gegenstände wie Waffen oder Glasflaschen sollen so gefunden werden. An Ausgängen sind jedoch ebenfalls ausreichend Sicherheitsmitarbeiter einzuplanen. Im Notfall müssen Ausgänge frei sein.

Crowdmanagement

Crowdmanagement umfasst die Überwachung von größeren Menschenmengen. Besucherströme müssen geleitet werden, vor allem dann, wenn das Gelände nur über wenige schmale Eingänge zu erreichen ist.

Wichtig beim Crowdmanagement ist vor allem, dass die entsprechenden Mitarbeiter in allen Situationen Ruhe bewahren um unter den Besuchern keine Panik aufkommen zu lassen. Weiterhin geht es darum, dass alle Sicherheitsdienstmitarbeiter immer miteinander kommunizieren und sich gegenseitig über den aktuellen Stand des Events auf dem Laufenden halten.

Mit moderner Technik helfen wir Ihnen bei der Überwachung der Besucherströme und haben von unserer Zentrale aus alle wichtigen Punkte im Blick. Von dort leiten wir im Notfall auch entsprechende Maßnahmen ein und stehen mit unseren Mitarbeitern auf dem Gelände in ständigem Kontakt.

Parkplatzüberwachung

Zu Beginn der Veranstaltung bedeutet Parkplatzüberwachung vor allem Parkplatzeinweisung und damit die Parkflächen effizient zu nutzen. So werden Staus und der Streit um den Parkplatz vermieden. Anschließend werden die geparkten Fahrzeuge überwacht und vor Diebstahl und Beschädigung geschützt.

VIP Service

Bei manchen Events gibt es separate Eingänge für eigene Bereiche, sogenannte „VIP Zonen“. Im Bereich des VIP Service arbeiten wir sehr personen-orientiert. Dazu gehört ein besonderer Service, der teilweise schon mit dem Personenschutz vergleichbar ist. Jedoch umfasst unser VIP Service auch die Einlasskontrolle von Backstage oder anderen vorher bestimmten abgegrenzten Bereichen.

Zertifizierte Sicherheit

VdS, Sicherheitstechnik, Objektbewachung, Einbruchschutz

Der Oberbergische Überwachungsdienst Theißen GmbH, ist ein durch den VdS zertifiziertes und anerkanntes Wach- und Sicherheitsunternehmen.

BDSW, Bundesverband, Sicherheitstechnik, Sicherheitsdienst, Überwachung, Objektschutz, Alarmanlagenaufschaltung

Eingetragenes Mitglied des BUNDESVERBANDES DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT (BDSW)

Nicht bei mir

Wir fördern die herstellerneutrale Aktion
"Nicht bei mir" und klären auf über Schutz vor Einbruch, Überfall, Brand- und Gasgefahren.

Oberbergischer Wachdienst Theißen - Initiative für Einbruchschutz

Wir unterstützen...

Wir unterstützen die Präventionsarbeit der Gewerkschaft der Polizie.